Die Slunecko-Elf siegt im direkten Duell gegen den SV Donau klar mit 4:0 .. Donau chancenlos! Die Hausherren dominierten die Partie vom Start weg und ließen den Gästen aus Donau so gut wie keine Chance. Die überfällige Führung fiel dann fünf Minuten vor der Pause – Goagletter Erdal Kara wurde von Gündemir freigespielt, setzte zu 

Continue Reading

Am 15.05.2016 veranstaltete der FC Karabakh ein U19 Turnier zu ehren des ehemaligen Aserbaidschanischen Presidenten Heyder Aliyev. Angetreten sind vier Teams (FC Karabakh, Simmeringer SC, FAC, 1.Vienna) Den ersten Platz holte sich der FAC, FC Karabakh erreichte zwar nur den 4. Platz dennoch war es für uns ein gelungener Tag und ein herzliches Treffen mit 

Continue Reading

Planetwin365.at präsentiert: Zum Abschluss der Pfingstrunde in der 2. Landesliga musste der Tabellenführer FC Karabakh zum Auswärtsmatch in Nußdorf antreten. Die Heimischen wollten dem Titelfavoriten das Leben so schwer wie möglich machen und hatten damit auch eine Halbzeit lang Erfolg. Doch nach dem Seitenwechsel schaltete die Slunecko Elf noch einen Gang höher und die beste 

Continue Reading

Planetwin365.at präsentiert: Der aktuelle Tabellenführer der 2. Landesliga, der FC Karabakh, empfing diese Woche bereits am Donnerstag den SV Hirschstetten zum Duell um drei Punkte. Die Ausgangslagen waren vor dem Spiel klar abgesteckt und die Heimischen gingen als klarer Favorit in diese Begegnung. Der FC Karabakh war dann auch speziell in der ersten Halbzeit seinem 

Continue Reading

Red Star Penzing trotzt dem Tabellenführer ein Remis ab und war streckenweise das bessere Team.. “Karabakh hatte zwar mehr Ballbesitz, wir aber klar die besseren Chancen. Normalerweise müssen wir mit einer Führung in die Pause gehen. Schlussendlich hat es schon danach ausgeschaut, dass wir mit 0:1 verlieren, obwohl wir ein Chancenplus hatten. Der Punkt ist 

Continue Reading

Die Slunecko-Elf schlägt Rapid Oberlaa klar mit 5:0 .. “Sie haben uns kalt erwischt und sind früh mit 2:0 in Führung gegangen. Wir konnten die Partie dann aber immerhin etwas offen halten und hatten insgesamt drei gute Situationen für den Anschlusstreffer. Die Niederlage geht natürlich in Ordnung, ist aber doch um ein bis zwei Tore 

Continue Reading

Der Tabellenführer schlägt Helfort klar mit 1:4! “Das war heute schon eine klare Angelegenheit. Der Gegner hat sich hinten reingestellt und versucht zu kontern. Wir haben kaum etwas zugelassen und auch in der zweiten Halbzeit das Spiel kontrolliert. 15 Minuten waren dann nicht so gut von uns, es war aber trotzdem nur eine Frage der 

Continue Reading